Öffnungszeiten: Mo-Fr: 08.00 -12.00 Uhr, 14.00 -18.00 Uhr, Sa: 10.00 -13.30 Uhr, 14.00 -17.00 Uhr, So: 12.00 -15.00 Uhr, 15.30 -17.30 Uhr

--> --> --> --> --> --> -->
×


Corona Testzentrum Zeche Ludwig Essen

Zertifizierter Antigen-Schnelltest (zugelassen gem. BfArM) per Drivein oder Walkin

Test nur nach vorheriger Online-Anmeldung! Aufgrund der hohen Nachfrage: Termine für die kostenlosen Antigen-Schnelltests werden nach und nach freigeschaltet.

Zertifizierter COVID-19 Antigen-Schnelltest

Einfache, sichere und fachgerechte Durchführung kurzer nasaler Test (nur 2cm tief).

Bequem aus dem Auto heraus

Einfache, sichere und fachgerechte Durchführung. Die Probeentnahme erfolgt durch das Autofenster. Alle Tests werden von Fachpersonal durchgeführt. Das Testergebnis ihres Antigen-Schnelltests erhalten Sie ca. 15 Minuten später per E-Mail.

Testablauf

• Sie buchen sich unter Terminbuchung einen Schnelltesttermin.

• Durch die Eingabe der für den Test relevanten Daten und den Click auf den Button „Termin buchen“, buchen Sie verbindlich einen Termin.

• Für Mehrfachbuchungen(Ehepartner, Familien), buchen Sie bitte einen Einzeltermin, dann den nächsten, den nächsten usw. Sollte für Ihre geplante Terminanzahl das Terminfenster nicht groß genug sein, dann buchen Sie einfach immer den nächsten freien Termin dazu. Wir ziehen die Termine dann Vorort zusammen.

• Nach erfolgter Buchung bekommen Sie eine Bestätigung an ihre angegebene E-Mail-Adresse

• Sie fahren direkt zum Bereich „Drive in“ und checken sich da ein. Bitte halten Sie ihre Anmeldung (digital oder gedruckt) und ihren Personalausweis zum Registrieren bereit.

• Wenn Sie öffentlich oder zu Fuß zum Termin kommen, bitten wir Sie sich im Bereich „Checkin“ zu melden.

• Terminbuchung Vorort: Es gibt die Möglichkeit Termine Vorort zu buchen: Bitte beachten Sie, dass hierbei die Wartezeit etwas länger sein kann, da online gebuchte feste Termine Vorrang haben.

Wichtige Informationen ab dem 30.06.2022:

Laut der neuen Corona-Testverordnung haben nur noch bestimmte Personengruppen Anspruch auf den kostenlosen oder den 3 Euro Bürgertest. Vor der Testung wird von allen Kunden eine eidesstaatliche Erklärung abgegeben und bestätigt, dass sie die Kriterien erfüllen. Personen, auf die keine Ausnahme zutriftt, zahlen den vollen Preis für den PoC-Antigen-Test in Höhe von 10 Euro.

Kostenlose Bürgertests sind nur noch für folgende Personengruppen:

Besucher von Pflege- und medizinischen Einrichtungen

Pflegende Angehörige

Kinder unter 5 Jahren

Schwangere, die sich im ersten Drittel der Schwangerschaft befinden

Chronisch Kranke, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können

Studienteilnehmer, die aktuell an Studien zu Corona-Impfstoffen teilnehmen oder in den vergangenen drei Monaten teilgenommen haben

Infizierte, die sich aufgrund einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion in Isolation befinden und sich freitesten lassen möchten

Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten

Anspruch auf den Bürgertest mit Selbstbeteiligung haben folgende Personengruppen:

Besucher einer Freizeitveranstaltung: Personen, die am selben Tag eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen werden

Besuch besonders gefährdeter Menschen: Personen, die am gleichen Tag Kontakt zu einer Person über 60 Jahren haben werden, einen Menschen mit Behinderung treffen oder eine Person mit Vorerkrankungen besuchen

Rote Meldung in Corona-Warn-App: Personen, die durch die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko haben.

Kostenpflichtige PoC-Antigen-Tests:

Personen, welche die obigen Kriterien nicht erfüllen, können sich kostenpflichtig testen lassen. Der Preis für den PoC-Antigen-Test beträgt 10 Euro

Für Kinder und Jugendliche

Bitte beachten Sie, dass Jugendliche und Kinder nur in Begleitung oder mit einer Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten getestet werden können. Eine Vorlage für eine Einverständniserklärung finden Sie hier.

Ist Ihr Wunschtermin nicht verfügbar?

Wenn Ihr Wunschtermin nicht verfügbar ist, können Sie folgende Schritte befolgen:

• Sie buchen einen späteren freien Termin und geben in der Anmerkung Ihren Wunschtermin an.

• Wir überprüfen unsere Kapazitäten und geben Ihnen eine Rückmeldung, falls wir den Termin nicht bestätigen können.

• Bei vorhandener Kapazität erhalten Sie eine E-Mail mit der Terminänderung und können anschließend Ihren Termin wahrnehmen.

Haben Sie ihren Termin verpasst?

Wenn Sie Ihren Termin verpasst haben oder ihn aus anderen Gründen nicht wahrnehmen können, möchten wir Sie darauf hinweisen, keinen neuen Termin zu buchen. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns oder kommen zu einem anderen Zeitpunkt. Wir werden dann Ihren alten Termin umbuchen.

Bei weiteren Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:

[email protected]